BRANCHENLÖSUNG
FÜR BÄCKEREIBETRIEBE –
BEHALTEN SIE DEN
ÜBERBLICK

Branchenlösung für Bäckereibetriebe –
Behalten Sie den Überblick

Stetig steigende Anforderungen veranlassen die Bäckereibetriebe verstärkt zur Neuor­ganisation und Modernisierung im Bereich Personalmanagement.

Eine branchenspezi­fische Lösung rechnet sich immer, unabhängig von der Betriebsgröße, ab wenigen Mitarbeitern. Vor allem wenn Stundenlöhne und Zuschläge ausgewertet, oder Aushilfen abgerechnet werden müssen. So können Personalzeiten und Zuschläge automatisiert und direkt in das Lohnprogramm übergeben werden, oder per komprimierter Liste an den Steuerberater weitergereicht werden.

Zeitwirtschaft in der Produktion

Die Mitarbeiter in der Produktion buchen ihre Zeiten bereits in Arbeitskleidung an einem Terminal, das zwischen den Sozialräumen und der Backstube angebracht ist. Pausen aller Art werden hier gebucht.

Die Zuschläge nach Tarif werden vom System automatisch gerechnet, unabhängig davon welche Arbeitszeitmodelle für den Mitarbeiter hinterlegt sind.

Die Pausenzeiten nach Arbeitszeitgesetz können, ebenso Ruhezeiten z.B. für Fahrer, in der Software hinterlegt und automatisch berücksichtigt werden.

Am Anwesenheitstableau ist sofort ersichtlich, wer gerade verfügbar ist, oder nicht und wann er zurückerwartet wird.

Zeitwirtschaft für Filialen

Alle in den Filialbetrieben beschäftigten Mitarbeiter haben verschiedene Möglichkeiten ihre Anwesenheit zu buchen:

  • per Handy-APP können die Mitarbeiter Kommen, Pausen, Gehen am Mobiltelefon buchen, und auch ihre Zeitsalden damit abfragen. Der Vorteil dieser Erfassung: in der Zentrale ist sofort zu sehen, wer anwesend ist und wer noch nicht.

  • über die bereits vorhandene Ladenkasse, da viele Hersteller inzwischen eine Schnittstelle zur AIDA Software anbieten. Die Mitarbeiterbuchungen werden automatisch zusammen mit den Tageswerten der Kasse an die Zentrale übertragen. Diese werden der Zeiterfassung zur Verfügung gestellt, und dort automatisch eingearbeitet.

  • bei mehreren Mitarbeitern kann auch ein Zeiterfassungsterminal installiert werden. Je nach Übertragungsart stehen die Buchungen gegebenenfalls sofort zur Verfügung.

  • Es gibt auch die Möglichkeit direkt per Passwort gesichert an einem PC an einem Webserver zu buchen.

In der Zentrale wird die Anwesen­heit einfach und übersichtlich im Informationstableau dargestellt. Im System in der Hauptverwaltung laufen alle Buchungszeiten ohne Warte- und Wegzeiten schnell und überschaubar zusammen. Dort werden mit entsprechenden Zeitmodellen und Zuschlagsrege­lungen die Lohnarten ermittelt. Wenn eine noch differenziertere Kostenbetrachtung vorgenommen werden soll, ist jede Filiale als eigenständige Kostenstelle zu führen. Die Mitarbeiter werden mit ihrer Buchung automatisch auf diese Kostenstelle gebucht. Springer können mehrmals am Tag die Kostenstelle wechseln, so dass nur die wirklich angefallenen Stunden einer Filiale erfasst werden.

Effektiver Workflow und Personaleinsatz

Über die auf dem AIDA Server in der Verwaltung installierten Module Workflow,
Personalplanungssassistent und Personaleinsatz u. -aufgabenplaner können die Filialleiter nun auf eigene, mitarbeiterbezogene Gruppenkalender zugreifen. Der Personaleinsatz kann eigenverantwort­lich geplant, Fehlzeiten selbststän­dig genehmigt und über das Jahr einfach verwaltet werden. All das ist jetzt problemlos vor Ort möglich.

Die bisherigen kom­plexen Genehmigungsanträge entfallen, und die Betreuung der Mitarbeiter Teams erfolgt an Ort und Stelle. So kann für die nächsten Tage oder Wochen der stets wechselnde Einsatz der Mitarbeiter bequem und übersichtlich abgestimmt werden. Genehmigte Anträge und Änderungen werden automatisch in die Zeiterfassung übernommen. Auf diese Weise entstehen zuverlässige und akzeptierte Zeitauf­zeichnungen und Arbeitsnach­weise. Die zentrale Per­sonalabteilung wird dadurch erheblich entlastet.

Über die Monatsjournale erhält der Mitarbeiter die ge­wünschten Informationen über den Stand seines Arbeitzeitkontos.

Zusammenfassend können mit AIDA folgende Optimierungen im Personalwesen effektiv und effizient durchgeführt werden:

  • Die Zeiterfassung in den Filialen erfolgt ohne Engpässe über Handy-APP, Kasse, Webserver oder Terminal.

  • Die Personalabteilung in der Hauptverwaltung und die Filialleiter in den verschiedenen Geschäften können direkt auf Gruppenka­lender, Listen und Journale sowie Auswertungen zugreifen.

  • Filialleiter können Urlaubs­anträge, Arbeitsschichten und Fehlzeiten, sowie die Stunden­budgets der geringfügig Beschäftigten, flexibel selbstän­dig koordinieren und planen.

  • Vorhandene Personalressourcen und dynamische Arbeitszeit­strukturen, wie z. B. Teilzeitmo­delle, werden transparent für alle im Zeitwirtschaftssystem zentral erfasst, gesteuert und an das Lohnsystem auto­matisiert übertragen.

Mit AIDA werden die Prozesse im Personalwesen für alle transparent und binden alle Beteiligten ein.

Die Software ist modular aufgebaut und passt sich Ihrer Unternehmensentwicklung dynamisch an.

Professionelle SQL-basierte Personalzeiterfassung inkl. Hard- und Software sowie Lizenzen für ihren Arbeitsplatz-PC und 10 Mitarbeiter. Ausbaufähig bis zu 100 Mitarbeitern. Modular erweiterbar.
1.249,00 €
zzgl. Mwst., zzgl. Versand
Professionelle SQL-basierte Personalzeiterfassung inkl. Hard- und Software sowie Lizenzen für ihren Arbeitsplatz-PC und 20 Mitarbeiter. Ausbaufähig bis zu 100 Mitarbeitern. Modular erweiterbar.
1.449,00 €
zzgl. Mwst., zzgl. Versand